Das Haus

Im Mai 2015 wurde das Kulturzentrum die künstlerei offiziell eröffnet.  Es befindet sich direkt im Zentrum von Tamsweg, im ehemaligen Hatheyerhaus, benannt nach dem früheren Besitzer, dem Pfarrer und Schriftsteller Valentin Hatheyer. Das über 400 Jahre alte Haus mit reichhaltiger Geschichte ist im Besitz der Pro Juventute Salzburg und ist von uns, der Lungauer Kulturvereinigung, langfristig angemietet.

Mit den 10 Räumen, zwei Vorhäusern, dem Vorplatz und zusätzlichen Lagermöglichkeiten im Keller und im Schuppen verfügen wir im neuen Kulturzentrum über so viel Platz wie noch nie. Einzig was fehlt ist ein Saal für größere Veranstaltungen. Deswegen verlassen wir ab und zu die künstlerei, was wiederum unserer regionalen Kulturpolitik entspricht, nämlich dezentral im gesamten Lungau tätig zu sein.

die künstlerei selbst schafft es, Menschen zusammen zu bringen. Ob groß oder klein, Einheimische oder Zuagroaste, ob Mann oder Frau, das Spektrum und das Interesse der BesucherInnen ist ein sehr breites. Man kommt hierher um Karten zu kaufen, um zu lernen & zu üben, um eine Veranstaltung zu besuchen und/oder einfach Menschen zu treffen.

Kulturbüro

Die Drehscheibe unseres Vereines und des Hauses ist das Kulturbüro. Es ist von Dienstag bis Freitag zwischen 9:00 und 12:30 geöffnet und beherbergt neben dem Kartenverkauf und dem Filmarchiv auch einen kleinen Kunstshop mit Büchern, Tonträgern und T-Shirts.

Vorplatz

Der Vorplatz mit Bühne wird in der warmen Jahreszeit vollflächig überdacht und ist somit witterungsunabhängig. Von Mai bis September geht’s verstärkt raus ins Grüne, diverse Open–Air-Konzerte, Kinder- und Sommertheaterproduktionen und Feste finden auf dem Vorplatz statt.

Kino

Veranstaltungszentrum  ist im Haus unser Kino entan Tauern, das kleinste Programmkino Österreichs mit gerade einmal 27 Plätzen. Von Mittwoch bis Samstag gibt’s hier täglich Kino, wir zeigen prädikatisierte und ausgewählte Filme aus der ganzen Welt, regelmäßig gibt’s für junges Publikum Bilderbuch- und Kinderkino. Zwischendurch wird der Kinosaal auch für kleine Wohnzimmerkonzerte, Diskussionen, Lesungen oder Vorträge genutzt.

Raststätte

Das soziale und kommunikative Zentrum im Haus ist unser kleines Beisl, die Raststätte. Hier kann man Leute treffen, Schach spielen, etwas essen & trinken oder einfach nur chillen und es sich gut gehen lassen. Mehrmals jährlich finden hier Ausstellungen statt.

Proberäume und Werkstätten

Das Kulturzentrum verfügt über 4 Kreativräume (für Malerei, Tanz, Theater, Besprechungen, Feste, Kochkurse), welche niederschwellig und formlos auch an KünstlerInnen und Initiativgruppen weitergegeben/vermietet werden.