Kunstproduktionen

Der Kulturauftrag im Sinne der LKV, wie er nun mit dem neuen Kulturzentrum die künstlerei gelebt wird, befasst sich generell  mit zeitgenössischer Kunst und Kultur. Die LKV ist Produzentin.

Um diesen Kulturauftrag zu erfüllen agiert die LKV sowohl als Veranstalterin als auch als ganzjährige Produzentin (Eigenproduktionen, Coproduktionen, Werkstätten, Kunstprojekte) Diese Produktionen bieten sowohl Erfahrungs- und Gestaltungsmöglichkeiten als auch Handlungs-Spiel-Räume und sind ein starkes Bindemittel an die Region.

LKV ist Betreiber des regionalen Kulturzentrums die künstlerei

  • Drehscheibe des zeitgenössischen regionalen Kulturgeschehens
  • Ort der Begegnung und vieler soziokultureller Projekte
  • Heimstätte für rund 20 Initiativgruppen, Kulturvereine und Künstlergruppen

LKV ist der regionale Vernetzer, Anlaufstelle für Ideen und Ort der Realisierung

  • hat Partnereinrichtungen im ganzen Lungau (öff. Bibliotheken, Schulen, Kindergärten, Sozial- und Bildungseinrichtungen, Tourismusstellen, Kulturvereine, Blasmusikkapellen, u.a.)
  • bespielt Plätze, Säle, Bauernhöfe im  ganzen Lungau (15 Gemeinden)

LKV produziert Kunst (Theater und Kunstwerkstätten)

  • In Zusammenarbeit mit dem Theater MOKRIT, bringt die LKV jährlich 3-5 neue Theaterproduktionen ( mind. 1-2  Uraufführungen) auf die Bühne.
  • Werkstättenprogramm in  6-8 Bereichen

 LKV produziert mit und für junges Publikum

  • Internationales Theaterfestival SIMSALABIM
  • Hauseigene Theatergruppe MOKRIT Kids
  • Kunstwerkstätten für junges Publikum
  • Durchführung MINISTADT LUNGAU


s’Wirtshaus zur schönen Aussicht 2017