Ausstellungen

Als Ende der 1990er Jahre die Durchführung von Ausstellungen auf Burg Mauterndorf nicht mehr möglich war und gleichzeitig die Galerie Lungau eröffnete, stagnierte die Ausstellungstätigkeit der LKV völlig. Erst seit der Schließung der Galerie Lungau vor einigen Jahren wird wieder versucht, eine Ausstellungs-Programmschiene aufzubauen. Dies bedeutet ob fehlender Räumlichkeiten immer wieder Suche nach entsprechend geeigneten Stätten. Diese zu temporären Ausstellungsräumen zu adaptieren benötigt viel Zeit und Energie. Die LKV ist deshalb nach wie vor auf der Suche nach einer entsprechenden permanenten Ausstellungsstätte in Räumlichkeiten eines Kunsthauses in Tamsweg/ Lungau.