Auszeichnungen

Wir machen ausgezeichnete Kulturarbeit

Die LKV und ihre Partner Jeunesse und Theatergruppe MOKRIT stehen für innovative Kulturarbeit am Land und wurde in den letzten Jahren mehrmals speziell gefördert bzw. ausgezeichnet:

– Salzburger Kinderrechtepreis 2018
  für das Theaterprojekt „Die Galoschen des Glücks“ in Kooperation mit den MOKRIT Theaterkids
verliehen durch die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg (2018)

– Salzburger Kinderrechtepreis 2016
  für das Projekt „Kinderparlament“ in Kooperation mit dem ZIS Tamsweg
verliehen durch die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg (2016)

Regenwurm Arterhaltungs-Projekt
   Salzburger Schulwettbewerb zum internationalen Jahr des Bodens 2015 als Kooperationspartner
der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg
   verliehen vom Land Salzburg (2016)

Auszeichnung für herausragende nachhaltige Kulturveranstaltungen
ökologisch nachhaltige Veranstaltungsdurchführung durch das bundesweite Netzwerk Green-Event-Austria
  verliehen vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft (2014,2015)

Macht/schule/theater
  österreichweites Schultheaterprojekt für besonders innovative Theaterprojekte mit Schulen
verliehen vom BMUKK für die Projekte 2011- HEIM.AT,  2012- Stromausfall, 2013 – Lifebook

– Landeskulturpreis für Obmann Robert Wimmer
verliehen vom Land Salzburg (2010)

– Wahre Landschaft
  Förderpreis des Landes Salzburg (2009) für das Projekt „Leben auf hohem Niveau“

– Ideenwettbewerb Landauf
verliehen vom Land Salzburg (2007) für das Inklusionsprojekt „bergauf“

– Innovationspreis
des Bundes (2006)

– Ferdinand-Eberherr-Theaterpreis
für Thetaer MOKRIT für die Produktionen 2000 – Die Fabrik, 2004 – Die Bettlerhochzeit  & 2006 – Abraham