Frauenfest – Preisverleihung Annemarie Indinger Frauenpreis

Ines Fingerlos 9. Juni 2018 Kommentare deaktiviert für Frauenfest – Preisverleihung Annemarie Indinger Frauenpreis

Frauenfest - Preisverleihung Annemarie Indinger Frauenpreis
Datum und Zeit:
09.06.18
18:00 – 22:00

Annemarie Indinger (1930- 2016) lebte und wirkte in Tamsweg / Lungau; die mehrfache Mutter arbeitete als Pädagogin an verschiedenen Volks- und Sonderschulen und war 1976 Gründungsmitglied der Lebenshilfe Lungau. 1992 gründete sie den Lungauer Frauentreff, wenig später die Lungauer Schreibwerkstätten für Frauen. Sie engagierte sich zeitlebens in kirchlichen, kulturellen und sozialen Bereichen und gewann als erste Frau im Salzburger Land den Irma-von-Troll-Borostyáni-Preis für herausragende Leistungen von und für Frauen.

Der „Annemarie Indinger Frauenpreis“ wird auf Initiative der Lungauer Kulturvereinigung LKV und dem Lungauer Frauentreff ab 2018 zweijährlich vergeben. Diese Auszeichnung soll durch die öffentliche Aufmerksamkeit, finanzielle Unterstützung und politische Anerkennung helfen, die frauenpolitischen Anliegen in der Region Lungau voranzutreiben und die ausgezeichneten Projekte & Frauen zu würdigen. Eine unabhängige Jury sichtet die Vorschläge und vergibt alle zwei Jahre den Preis; die Übergabe heuer findet beim großen Frauenfest am Sa., 9.Juni 2018, 18:00 Uhr im Kulturzentrum die künstlerei Tamsweg statt.
Ein Fest für Frauen mit Livemusik von Saltarello, Auszeichnung Annemarie Indinger Frauenpreis, Tanz, internationales & regionales Essen & Trinken

 

Sa., 09.06.2018, 18:00

Die künstlerei, Tamsweg

Eintritt : Freiwillige Spenden

 

 

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.