Kino: Der wunderbare Garten der Bella Brown

Ines Fingerlos 19. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Kino: Der wunderbare Garten der Bella Brown

Kino: Der wunderbare Garten der Bella Brown
Datum und Zeit:
19.01.18
19:30 – 21:15

GB, USA | 2016 | Komödie | 100 Min. | Regie: Simon Aboud

Hinreißender Film über Mensch, Natur, Traum und Wirklichkeit. 

Ein schöner Garten ist ein magischer Ort. Das Idyll in diesem Film ist bevölkert von wunderlichen wie liebenswerten Menschen, von prächtigen Pflanzen und unglaublichen mechanischen Kreaturen. Eine hinreißende Geschichte über Mensch, Natur, Traum und Wirklichkeit.

Zwischen einer aufstrebenden Kinderbuchautorin und einem schlechtgelaunten Witwer entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft.

Bella Brown möchte unbedingt Kinderbuchautorin werden. Ihr Nachbar, der grantige alte Witwer Alfie Stephenson hat zunächst kein Verständnis für solche Träumereien. Dennoch entwickelt sich zwischen den beiden eine ungewöhnliche Freundschaft, denn als Bella von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr sonst die Kündigung droht, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbarn.

 

KINO entan TAUERN im KULTURZENTRUM „die künstlerei“ / Tamsweg

Eintritt: € 7,- / Erm. € 6,- / Jugend € 5,-

Internationale Filmdatenbank

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Buchungen



Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €7,00
Mitglieder/StudentInnen €6,00
Jugend €5,00






Kommentare sind geschlossen.