Kino: Ein Augenblick Liebe

ulli.santner 26. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Kino: Ein Augenblick Liebe

Kino: Ein Augenblick Liebe
Datum und Zeit:
26.02.15
19:30 – 21:00

F, 2014, Romanze, Regie: Lisa Azuelos, 81 min.

Eine verführerische Liebesgeschichte von Lisa Azuelos, der Regisseurin von „LOL“. In den Hauptrollen verzaubern eine unwiderstehliche Sophie Marceau und der charmante François Cluzet einander – und das Publikum gleich mit.

Pierre (François Cluzet) ist seit 15 Jahren glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Eigentlich ist er mit seinem Leben sehr zufrieden. Bis er eines Abends auf einer Buchpremiere die erfolgreiche Schriftstellerin Elsa (Sophie Marceau) kennenlernt. Es knistert sogleich gewaltig zwischen ihnen. Sie flirten, lachen, lassen sich nicht mehr aus den Augen. Aber für Elsa sind verheiratete Männer tabu. Und auch Pierre will seiner Frau nicht untreu werden.

Zwei Wochen später treffen sie sich unerwartet wieder. Dieselbe magische Anziehung wie beim ersten Mal. Als sie sich trennen, beschließen sie, ein Wiedersehen dem Zufall zu überlassen. Doch manchmal kann ein einziger Augenblick das ganze Leben ändern.

Die Gedanken sind frei: Lisa Azuelos (LOL) inszeniert erneut die großartige Sophie Marceau – in einer federleichten französischen Liebesgeschichte, die vor Erwartung nur so vibriert.

Do., 26.02.2015,  19:30 Uhr, Tamsweg , Saal 1
Eintritt € 5/6/7.-

Lade Karte …

Veranstaltungsort
Schloss Kuenburg, Kuenburgsaal

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Restplatzkarten an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.