Projekt Respect: Kino: Langer syrischer Filmabend

ulli.santner 9. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für Projekt Respect: Kino: Langer syrischer Filmabend

Projekt Respect: Kino: Langer syrischer Filmabend
Datum und Zeit:
09.06.16
18:00 – 20:00

D, FD, ISR | 2004 |Tragikomödie | 97 Min. | Regie: Eran Riklis

Mona lebt im von Israel besetzten Teil der Golanhöhen und wird nach Syrien heiraten. Einmal über die Grenze in Syrien wird sie nie wieder nach Israel zu ihrer Familie zurückkehren können …

Mona wird heiraten. Ihr Bräutigam ist ein TV-Star, den sie bisher nur aus dem Fernsehen kennt, denn er lebt auf der anderen Seite der Grenze, in Syrien. Wenn sie zu ihm zieht, wird sie syrische Staatsbürgerin und verliert damit auf immer das Recht, auf die Golan-Höhen zurückzukehren und ihre Familie zu besuchen. So wird die Hochzeit, die sie ohne Bräutigam feiern muss, eine Abschiedsfeier für ihre Familie. Während der Vorbereitungen und im Laufe der Feier prallen die verschiedenen Lebensstile, die die absurde Situation in einem besetzten Gebiet für eine Großfamilie mit sich bringt, aufeinander. Und natürlich wundert es den Zuschauer nicht, wenn der Grenzübertritt schließlich von den Zöllnern erschwert wird.
Eran Riklis, übrigens ein Israeli, hat einen schönen Film gemacht, der neben aller Dramatik auch ein Gespür für Komik hat, anders ließe sich die Absurdität dieser Geschichte wohl nicht darstellen. Getragen wird der Film von den guten Darstellern und einem tollen Soundtrack. Letztes Jahr hat er in Locarno dafür den Publikumspreis gewonnen.
„Mit ’Die Syrische Braut’ versuche ich, einen Film aus Liebe zu erschaffen: aus Liebe zur Freiheit, zu den physischen und emotionalen Landschaften, die uns umgeben; aus Liebe zu den Frauen, die um einen Platz in dieser Welt kämpfen; und schließlich aus Liebe zu einem Volk, das noch träumt und hofft. Hier, jenseits der Grenzen, überall.“ (Eran Riklis)

Kurzfilme, Spielfilme, Dokumentationen
Aktuelle Filme aus und über Syrien, u.a. auch den Klassiker „Die Syrische Braut“

Kulturzentrum „die künstlerei“/ Tamsweg

Eintritt frei / Platzreservierung erforderlich!

Projekt RESPECT

Do., 09.06.2016, 18:00 Uhr

KINO entan TAUERN im KULTURZENTRUM „die künstlerei“ / Tamsweg

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Restplatzkarten an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.