Kino: Love Steaks

ulli.santner 20. November 2014 Kommentare deaktiviert für Kino: Love Steaks

Kino: Love Steaks
Datum und Zeit:
20.11.14
19:30 – 21:30

D, 2013, Romanze,  Regie: Jakob Lass, 89 min.

Ein schüchterner Masseur und eine Köchin, die beide im selben Hotel arbeiten und gegensätzlicher nicht sein könnten, verlieben sich ineinander hemmungslos mit Haut und Haaren und sind wild entschlossen, ihr Glück zu finden.

Clemens tritt seine neue Stelle als Masseur in einem Luxushotel an. Er ist schüchtern und sensibel, und arbeitet gerne mit den Energien seiner Gäste. Die Damen, die er massiert, verfallen seinen Händen und machen ihm Avancen, mit denen er nicht umgehen kann. Auf die harte Tour versucht es Lara aus der Küche. Sie schüttelt Clemens durch und lockt ihn aus der Reserve. Sie ist das Messer, er der Löffel. Schaf und Wolf, Gegensätze ziehen sich an. Sie versucht ihn von seiner Angst zu befreien, er sie von ihrer Sucht. Clemens findet Lara am Strand, trägt sie nach Hause und wäscht ihr die Kotze aus dem Gesicht. Sie zünden Boote an, schwimmen nachts im Hotelpool und trinken Kaffee im Wäschewagen, damit der Fuchs sie nicht findet. Clemens spielt Gitarre und Lara tanzt dazu, obwohl sie’s nicht kann. Ein ungleiches Paar verliebt sich. Dreckig, blutig, groß und echt.

Ausgezeichnet mit dem  Förderpreis neues deutsches Kino 2013, beim  Max Öphüls  Preis und auf dem Zadar Filfest 2014.

Do.,20.11.2014,  19:30 Uhr, Tamsweg , Saal 1

Eintritt: € 7,- / Erm. € 6,- / J. € 5,-

Lade Karte …

Veranstaltungsort
Schloss Kuenburg, Kuenburgsaal

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Restplatzkarten an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.