Kino: Marley

ulli.santner 30. Dezember 2014 Kommentare deaktiviert für Kino: Marley

Kino: Marley
Datum und Zeit:
30.12.14
19:30 – 21:30

GB / USA, 2012, Doku, Regie: Kevin Macdonald ,  144 min.

Die ultimative Filmbiografie über Bob Marley zeigt den Menschen hinter der Reggae-Legende und glänzt mit noch nie gesehenen Aufnahmen, verschollenen Tracks und der einmaligen Geschichte eines einmaligen Mannes.

Mit den Reggae-Klassikern wie „No Woman No Cry“ und „Get up, stand up!“ schrieb er unzählige Welthits. Aber er ist viel mehr als ein Phänomen der Popmusik. Millionen Menschen in aller Welt haben seine Botschaft von Liebe, Frieden und Freiheit zu einem Teil ihres Lebens gemacht. Wie kein anderer steht er für den großen Traum, dass eine andere Welt möglich ist. Doch wer war Bob Marley wirklich? Über 30 Jahre nach seinem Tod hat sich Oscar-Preisträger Kevin Macdonald auf Spurensuche begeben. Für seine große Filmdoku traf er Marleys Familie, alte Freund und Weggefährten, die zum Teil noch nie vor der Kamera gesprochen haben. Sie alle erzählen von dem Menschen hinter der Legende, von seiner Kindheit in Jamaika, seinen ersten Schritten in die Musikwelt und der einmaligen Kraft, die diesem aufrichtigen Menschenfreund innewohnte. Entstanden ist Marleys ultimative Biografie, die unterhaltsame und zutiefst berührende Geschichte eines Mannes, der uns trotz seines frühen Tods ein riesiges Erbe hinterlassen hat.

Di.,30.12.2014,  19:00 Uhr, Tamsweg , Saal 1

Eintritt: € 7,- / Erm. € 6,- / J. € 5,-

Lade Karte …

Veranstaltungsort
Schloss Kuenburg, Kuenburgsaal

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.