Kino: Taxi Teheran

ulli.santner 19. März 2016 Kommentare deaktiviert für Kino: Taxi Teheran

Kino: Taxi Teheran
Datum und Zeit:
19.03.16
19:30 – 21:30

Iran | 2015 | Dokumentation | 82 Min. | Regie: Jafar Banahi

Mit viel Herz und Humor zeichnet Jafar Panahi ein liebevolles Porträt der Menschen in seiner Heimat.

Ein Taxi fährt durch die lebhaften Straßen Teherans.

Die wechselnden Fahrgäste erzählen freimütig, was sie umtreibt: ein Filmschmuggler versteckt die neueste Staffel von „The Walking Dead“ und Filme von Woody Allen, zwei alte Frauen wollen Goldfische in einer Quelle aussetzen und ein vorlautes kleines Mädchen erklärt ihren Anspruch auf Frappuccino und ihre Nöte beim Verwirklichen eines Kurzfilmprojekts für die Schule. Am Steuer sitzt der Regisseur selbst, der 2010 wegen „Propaganda gegen das System“ zu einem 20-jährigen Berufsverbot verurteilt wurde, und nun geheimnisvoll lächelnd einen neuen Film kreiert. Denn eine auf dem Armaturenbrett versteckte Kamera hält alles fest…

„….Kleinkriminalität, Armut, Aberglauben und die Rechtsunsicherheit nicht nur der Opposition treten auf und ab […] Schmerz, Todesgefahr, Ehekomödie, Gesellschaftskritik, und das alles wie nebenbei, mit schwebender Meisterhand gezeichnet“ (FAZ)

Ausgezeichnet bei der Berlinale 2015 mit dem Goldenen Bären.

Sa., 19.03.2016, 19:30 Uhr

KINO entan TAUERN im KULTURZENTRUM „die künstlerei“ / Tamsweg

Eintritt: € 7,- / Erm. € 6,- / Jugend € 5,-

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Restplatzkarten an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.