Kino: Timbuktu

ulli.santner 3. Februar 2016 Kommentare deaktiviert für Kino: Timbuktu

Kino: Timbuktu
Datum und Zeit:
03.02.16
19:30 – 21:30

F, Mauretanien | 2014 | Drama | 97 Min. | Regie: A. Sissako

Abderrahmane Sissako erzählt von der Besetzung Timbuktus durch Islamisten und auf welche subtile Weise Menschen dagegen Widerstand leisten.

Timbuktu erzählt vom Alltag in eben jener Stadt in Mali, in der muslimische Fundamentalisten Männer, Frauen und Kinder terrorisieren, ihnen Freiheiten, Eigenheiten und Vergnügungen mit Gewalt austreiben……oder vielmehr auszutreiben versuchen, denn noch gibt es unter den Bewohnern Widerstand, gibt es jene, die mit Trotz und Schläue der Verblendung und dem Zwang begegnen.

Der Alltag in Timbuktu, seit die uralte Oasenstadt in Mali 2012 von Dschihadisten besetzt wurde.

Selten macht ein Film so zornig und betroffen. Doch neben dem Unrechtsregime berichtet Sissakou auch von Zärtlichkeit und Freiheitsdrang, von störrischen Fischhändlerinnen, einer stolzen Zauberin und Burschen, die noch mit einem imaginären Fußball atemlose Turniere kicken. Und die sind es, die Timbuktu retten können.

Vielfach ausgezeichnet, u.a. in Cannes 2014 und mit dem Cesar 2015.

Mi., 03.02.2016, 19:30 Uhr

Do., 18.02.2016, 19:30 Uhr

KINO entan TAUERN im KULTURZENTRUM „die künstlerei“ / Tamsweg

Eintritt: € 7,- / Erm. € 6,- / Jugend € 5,-

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Restplatzkarten an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.