KINO: Toni Erdmann

Ines Fingerlos 28. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für KINO: Toni Erdmann

KINO: Toni Erdmann
Datum und Zeit:
28.01.17
18:00 – 20:40

D, Ö  2016 | Tragikomödie | 160 Min. | Regie: Maren Aden – Filmladen

Die karriereorientierte Ines (Sandra Hüller) bekommt unerwartet Besuch von ihrem unkonventionellen Papa (Peter Simonischek) – ein Quell zahlloser Peinlichkeiten:

Ein Filmereignis!! Unfassbar komisch, tieftragisch, brillant und daher hoch gefeiert: Maren Adens Betrachtung einer Vater-Tochter-Beziehung mit Peter Simonischek und Sandra Hüller

Komm mich doch einfach mal besuchen, wenn du Zeit hast!“ Sowas wird in der Welt von Ines Conradi (Sandra Hüller) schnell mal gesagt – freundlich und unverbindlich. Ines ist Unternehmensberaterin und gerade in der rumänischen Hauptstadt Bukarest zugange, um dort eine große Firma zu sanieren. Doch Ines’ Vater Winfried (Peter Simonischek), pensionierter Musiklehrer, beschließt, sie einfach beim Wort zu nehmen. Und so sitzt wenig später ein älterer Herr in der protzigen Lobby von Ines’ Firma – und sie, gerade zwischen gefühlten 1000 wichtigen Terminen, hat keine Ahnung, was sie mit ihm anfangen soll. Also gibt sie ihn erstmal bei ihrer Assistentin ab – doch später bleibt ihr nichts anderes über, als Papa an die Bar mit einem unglaublich wichtigen Geschäftspartner mitzunehmen.

Einer der besten deutschen Filme des Jahrhunderts, vielfach ausgezeichnet

Prädikat: BESONDERS WERTVOLL

 

 

KINO entan TAUERN im KULTURZENTRUM „die künstlerei“ / Tamsweg

Eintritt: € 7,- / Erm. € 6,- / Jugend € 5,-

Internationale Filmdatenbank

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Restplatzkarten an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.