lesn & losn: Langer Tag der Bibliotheken

Ines Fingerlos 18. November 2017 Kommentare deaktiviert für lesn & losn: Langer Tag der Bibliotheken

lesn & losn: Langer Tag der Bibliotheken
Datum und Zeit:
18.11.17
10:00 – 18:00

Fast alle Lungauer Bibliotheken öffnen am Samstag den 18.11.2017 ihre Pforten und laden zum „Langen der der Bibliotheken“, geboten wird ein buntes Programm bei freiem Eintritt. Der Start des langen Lesetages erfolgt in den Öffentlichen Büchereien in Unternberg und Zederhaus ab 9:00 Uhr mit einem herzhaften Lesefrühstück. Während 9000 Bücher freudig in die Bibliothek ins renovierte Schloss Kuenburg zurückkehrten, sind in Tamsweg einige Bücher ausgebüxt und haben sich aus dem Staub gemacht! Auf zur Suche nach den entwischten Büchern! Im gekennzeichneten Marktbereich Tamsweg haben sich ca. 40 ausgebüxte Bücher versteckt. Jeder „Buchdetektiv“ kann sich ab 9.00 Uhr auf die Suche machen und die gefundenen Bücher zwischen 16.00 und 17.00 Uhr in die Bibliothek Tamsweg zurückbringen. In jedem Buch findet man ein Los, welches für einen schönen Preis eintauschen werden kann.
Das Team der öffentlichen Bücherei St. Michael stellt zwischen 10 und 12 Uhr Bücher zum Thema „Demenz“ in ihrer Bibliothek aus.

Am Nachmittag ab 14.00 Uhr wird in der Bücherei Göriach gebastelt: Mit Christian Moser werden aus alten Büchern der Bibliothek verschiedenste Kunstwerke gestaltet, die Bücherei ist in dieser Zeit (von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr) auch geöffnet. Ganz ohne Zensur beim Schreiben geht es in der Öffentlichen Bibliothek Mariapfarr: es geht alleine um die Freude, Geschich­ten nicht nur zu erzählen, sondern sie auch aufzuschreiben. Einfache und kreative Möglichkeiten werden aufgezeigt, um eigene Gedanken, Alltagserlebnisse und Gefühle in Worte zu fassen. So entstehen in der Schreibwerkstatt einfache, ganz persönliche Texte, die zu Papier gebracht werden. Nähere Informationen in den jeweiligen Öffentlichen Bibliotheken der einzelnen Gemeinden.

Lade Karte …

Veranstaltungsort
äh… wir arbeiten… TEMPORÄR & MOBIL

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.