Lesn& Losn: Lesung LIEBEvoll und liebesTOLL

Ines Fingerlos 16. November 2017 Kommentare deaktiviert für Lesn& Losn: Lesung LIEBEvoll und liebesTOLL

Lesn& Losn: Lesung LIEBEvoll und liebesTOLL
Datum und Zeit:
16.11.17
19:00 – 21:00

Lesung & Musik mit Michaela PURGSTALLER & Stefan-Frank STEINHAUSER Die Liebe ist süß und bitter, töricht und weise, oberflächlich und tiefgründig, überraschend und niemals vorhersehbar. Großartige Wortkünstler haben versucht, sie zu beschreiben, die zitternden Hände und trockenen Lippen, die glänzenden Augen, die Erotik, den Schmerz und die Torheiten. An diesem Abend gibt es Gedichte und Romanpassagen u.a. von Shakespeare und Goethe, Heine und Wedekind, Grillparzer, Bulgakow und Schnitzler zu hören.(„Venus und Adonis“, „Der Meister und Margarita“ und „Anatol“ u.v.m.)  Stefan-Frank STEINHAUSER, GitarreMichaela PURGSTALLER, Schauspielerin und Sprecherin  Stefan-Frank Steinhauser, erhielt mit 4 Jahren den ersten Gitarrenunterricht. Mit 13 Jahren begann er eine 7-Jährige Ausbildung am Konservarorium Graz bei Prof. Johann Palier, mit 15 wurde er in das Begabtenprogramm aufgenommen. Im Laufe seiner Ausbildung am Konservatorium erreichte er 7x 1.Preise beim Jugendmusikwettbewerb „Prima la musica“ sowie Auszeichnungen bei Volks- und Pop/Jazzwettbewerben. Aufgrund seiner Leistungen erhielt er das Förderstipendium der Stadt Graz. Das darauffolgende Studium der Konzertgitarre schloß er im Juni 2017 ab.  Michaela PURGSTALLER, Schauspielerin und Sprecherin aus Graz, künstlerische Ausbildung unter anderem bei Prof. Gerhard Balluch und Ninja Reichert. Bühnenengagements in Graz und Wien, 2015 Hauptrolle im Spielfilm „Carrying the Night“ von Hans-Dieter Edler.

Im Rahmen des Literaturfestivals  lesn und losn 2017: Eine Kooperation von LKV, Buchhandel, öffentlichen Bibliotheken, Wirtschaftskammer und weiteren Partnern

 

Do., 16. November  2017, 19:00 Uhr

Buchhandlung Kirchhofer / Tamsweg

 

Eintritt: € 3.-

Karte nicht verfügbar

Veranstaltungsort
Buchhandlung Kirchhofer

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Restplatzkarten an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.