LESN & LOSN: Lesung: Verbrannte Kindheit

ulli.santner 24. November 2015 Kommentare deaktiviert für LESN & LOSN: Lesung: Verbrannte Kindheit

LESN & LOSN: Lesung: Verbrannte Kindheit
Datum und Zeit:
24.11.15
19:00 – 21:00

Die vergessenen Kinder der Hexenprozesse um den Zauberer Jackl
Lesung Wolfgang Fürweger
Von 1677 bis 1679 landeten in Salzburg 124 vermeintliche Hexen und Zauberer auf dem Scheiterhaufen, vor allem Kinder und Jugendliche. Ihnen wurde vorgeworfen, Gefolgsleute des Zauberers Jackl zu sein, der eine Bande von jugendlichen Gefährten um sich geschart hatte und mit ihnen bettelnd und stehlend durch die Länder und Regionen zog. Nun versuchte die Obrigkeit, diese Bettlerkinder unter dem Vorwand der Zauberei auszurotten. Angesichts der jüngsten Diskussionen um Bettlerfamilien hat dieses historische Thema eine beklemmende Aktualität.

Ort: Buchhandlung Scharfetter, St. Michael

Eintritt: € 1,00

Lade Karte …

Veranstaltungsort
äh… wir arbeiten… TEMPORÄR & MOBIL

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.