Literatur im Schloss:

ulli.santner 27. Mai 2021 Kommentare deaktiviert für Literatur im Schloss:

Literatur im Schloss:
Datum und Zeit:
27.05.21
19:30 – 21:00

Katharina J. Ferner | Der Anbeginn | AUTORENLESUNG

 

Ein Leben beginnt, eines endet – so lautet ein uraltes, geheimnisvolles Gesetz. Wird ein Kind geboren, stirbt seine Großmutter und wird vom Fährmann geholt. Ein Mädchen wächst heran in einer archaischen Dorfgesellschaft zwischen feinsinnigen Künstlereltern und der toten Großmutter, der Bäckerin Svenja, den Tanten Ida und Ada, durchlebt Initiationsriten, entdeckt seine Talente und deren Gefahren und ist sich immer bewusst: Ein Kind bedeutet den Tod der Mutter … So schließt sich der Kreis.

Katharina J. Ferner taucht tief in eine zauberhafte Welt voller Abgründe und zeichnet in plastischer, sinnlicher Sprache Schicksale einer abgeschiedenen Dorfgemeinschaft inmitten wilder Natur – düster, magisch, erdig.

Katharina J. Ferner lebt als Poetin und Performerin in Salzburg. Redaktionsmitglied mehrerer Literaturzeitschriften:
& RadieschenMorgenschtean und Mosaik. 2017 Stadtschreiberin in Hausach (D). 2019 Lyrikstipendium am Schriftstellerhaus Stuttgart. Jüngste Veröffentlichung „Der Anbeginn“ (Limbus). Seit 2020 arbeitet sie gemeinsam mit anderen AutorInnen mit der Lungauer Kulturvereinigung über das Format „Junge Literatur im Lungau“ zusammen.

Mehr Infos: https://www.facebook.com/KatharinaJFerner

 

Ermäßigte Eintrittskarten gibt es für Mitglieder der LKV, Jahreskartenbesitzer der LKV, Jugendliche und Studenten. Karten können hier und bei der LKV Online Reserviert werden. Weitere Verkaufsstellen sind das LKV Büro und bei uns im Geschäft.

Eintritt: € 14,00 / Erm. LKV  12,00 / Jugend u. Jahresk. LKV  7,00

https://www.pfeifenberger.at/literatur-im-schloss/termine/

Bild: © Mark Daniel Prohaska

Lade Karte …

Veranstaltungsort
Schloss Kuenburg, Kuenburgsaal

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.