Poetry Slam: Grenzenlos-Lesen

ulli.santner 17. Oktober 2015 Kommentare deaktiviert für Poetry Slam: Grenzenlos-Lesen

Poetry Slam: Grenzenlos-Lesen
Datum und Zeit:
17.10.15
18:00 – 19:30

Poetry Slam     Grenzenlos – Lesen

Samstag, 17. Oktober 2015, 18:00 Uhr, Tamsweg / Saal 1

Grenzenlos – die Lust auf Bücher

Grenzenlos – die Welt zwischen den Zeilen

Grenzenlos – Fremdes und Vertrautes

Ein Poetry Slam ist ein Literatur-Lese-Vortrags-Wettstreit.
Die Regeln sind einfach: nur selbst verfasste Texte dürfen vorgetragen, vorgelesen, gebrüllt, geflüstert und sonst was werden.
Jeder Slammer und jede Slammerin hat 5 Minuten Zeit, eigene Texte vorzutragen,
je mitreißender, desto besser.
Nur der Text und die Performance zählen, das heißt es darf nicht gesungen oder musiziert werden.

Wir laden Leser und Nichtleser ein, ihre Meinung zum Thema Lesen und Bücher im Allgemeinen und Besonderen kund zu tun. Komm zum Poetry Slam und mach dir Luft. Sag, was du schon immer dazu sagen wolltest!

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahme gratis
  • Die TeilnehmerInnen erhalten eine Eintrittskarte für das Konzert Die Schurken im Anschluss.
  • Nur das gesprochene Wort zählt
  • Teilnehmerzahl 12, keine Altersvorgabe
  • Keine Requisiten

Anmeldung unter bibliothek@tamsweg.at oder info@lungaukultur.at oder 06474/26805

Veranstalter : Öffentliche Bibliothek Tamsweg & Lungauer Kulturvereinigung

Lade Karte …

Veranstaltungsort
Schloss Kuenburg, Kuenburgsaal

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.