Sommerkino im Igel: Marc Pircher – Schlagerstar

ulli.santner 19. August 2014 Kommentare deaktiviert für Sommerkino im Igel: Marc Pircher – Schlagerstar

Sommerkino im Igel: Marc Pircher -  Schlagerstar
Datum und Zeit:
19.08.14
21:00 – 23:00

A |2013 |Doku|90 min.|Regie: Marco Antoniazzi,Gregor Stadlober| Rating: NN / 10 | Ab 6 Jahren

Der erste Kino-Dokumentarfilm, der einen Blick hinter die Kulissen der Traumschmiede Schlager wirft.
Wer will heute feiern? Hände in die Höh’! Auch nach zwanzig Jahren hat sich Unterhaltungsmusiker Marc Pircher Charme und Natürlichkeit bewahrt, was ihm die Fans mit Treue und Plattenkäufen vergelten. Ein intelligentes Porträt mit Ohrwurmgarantie.

Schlagerstar ist dabei, wenn Pircher Bühnen und Herzen gleichermaßen einnimmt. Aber auch, wenn er für Fotos posiert und am Plattentisch die Werbetrommel rührt. Schlager ist Traumschmiede und lukratives Business zugleich, ambivalent und vereinnahmend. Ein intelligentes Porträt mit Ohrwurmgarantie.

Der Schlagermusik schlägt stets Snobismus entgegen. Das hat den steirischen Autor und Regisseur Gregor Stadlober dazu veranlasst, sich die Sache mit seinem Wiener Regiekollegen Marco Antoniazzi einmal genauer anzusehen. Für die Doku „Schlagerstar“ haben sie den volkstümlichen Musikanten und gebürtigen Zillertaler Marc Pircher, 34, der für seine Schallplatten regelmäßig Gold und Platin einfährt, fast eineinhalb Jahre immer wieder auf seinen Touren durch die Bierzelte und Mehrzweckhallen begleitet und im Stile des Direct Cinema draufgehalten.

Termin:
Di., 19. August 2014, 21:00 Uhr/ Kulturpavillon White Noise,  Schlosspark Tamsweg
Eintritt € 5.-/ ermäßigt 2,50.-

Lade Karte …

Veranstaltungsort
White Noise / Schlosspark Tamsweg

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.