Kino: Kaviar

ulli.santner 18. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Kino: Kaviar

Kino: Kaviar
Datum und Zeit:
18.10.19
19:30 – 21:00

Ö | 2019 | Komödie | 90 Min. | Regie: E. Tikhonova

Russisches Geld regiert die Wiener Welt. Nicht nur im Reich des Bären stehen Bestechung und Hinterlist auf der Tagesordnung – nein, auch in Österreich kennt man sich mit gezinkten Geschäftsverhältnissen bestens aus. Wer hier aber eigentlich wen hinters Licht führt, löst Regisseurin Elena Tikhonova erst am Ende ihres gelungenen Spielfilmdebüts auf.

Mitten auf der Schwedenbrücke in der Wiener Innenstadt will der größenwahnsinnige russische Oligarch Igor (Mikhail Evlanov) eine Villa bauen. Doch seine Dolmetscherin Nadja (Margarita Breitkreiz), die gebürtige Russin ist und in Wien lebt, und ihre Freundinnen Vera (Daria Nosik) und Teresa (Sabrina Reiter) haben mit dem Schmiergeld ihre ganz eigenen Pläne. Denn Nadja kennt Igor mittlerweile sehr gut und weiß mehr über sein Privatleben und den illegalen Geschäften, als ihr lieb ist. So kümmert sie sich um Igors Leben, geht für seine Geliebten einkaufen und kennt mittlerweile alle angesagten Boutiquen in der Innenstadt Wiens. Nun hat sich Igor mit der Villa auf der Schwedenbrücke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt und Widerstand ist nicht erwünscht! Es dauert nicht lange und mit dem schmierigen Klaus (Georg Friedrich) und dem Anwalt Dr. Ferdinand Braunrichter (Simon Schwarz) sind zwei Männer gefunden, die sich nicht zu schade sind, um das unkonventionelle Bauprojekt zu unterstützen, komme was wolle…

 

Internationale Filmdatenbank:

 

Kino entan Tauern

Kulturzentrum die künstlerei, Tamsweg

Eintritt: € 7.- / erm. € 6.- / J. € 5.-

Bild: © Thimfilm

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Buchungen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Eventuelle Restplatzkarten sind an der Abendkassa erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.