Kulturgespräch-aktuelle Kulturpolitik im Lungau

ulli.santner 20. November 2018 Kommentare deaktiviert für Kulturgespräch-aktuelle Kulturpolitik im Lungau


Datum und Zeit:
20.11.18
19:30 – 21:00

KULTgespräch im LungauDer Dachverband lädt zu einem offenen Gespräch über aktuelle Kulturpolitik, Bedarf aus der Region & den KulturEntwicklungsPlan

KULTgespräche: Das regionale Pendant zum Salzburger »Kulturfrühstück«, ein Netzwerk und Austauschplattform für die örtliche Kultur- und Bildungszene. Jedes KULTgespräch widmet sich einem speziellen Thema, jeweils in einer anderen Region. Wir freuen uns aufs Mitdiskutieren und Mitgestalten. Euer Dachverband.

Salzburg und seine Regionen werden als Kulturland bezeichnet. Die regionale Kunst-, Kultur-, und Bildungsarbeit im Bundesland Salzburg ist Magnet für viele Touristen, schafft Arbeitsplätze, ist kritisch, ermöglicht allen voran Teilhabe für BürgerInnen und trägt dadurch wesentlich zum Gemeinwohl bei.

Der Kulturentwicklungsplan des Landes Salzburgs hat über 70 Maßnahmen für die Regionen erarbeitet. Was steht dahinter? Wo gibt es realistische Ansatzpunkte für die regionle Szene und was braucht die Region im speziellen um jetzt und zukünftig für eine nachhaltige Kultur- und Bildungsarbeit eintreten zu können?

Zum Thema stehen: Die aktuelle Kulturpolitik und die Bedarfe aus der Region, der Kulturentwicklungsplan und Fair Pay.

In diesem Gespräch möchten wir mit Euch den kulturpolitischen Ist-Stand besprechen und nachhaltige sowie direkte Unterstützungmöglichkeiten diskutieren.

Im Gespräch:

Karl Zechenter: Vorsitzender Dachverband Salzburger Kulturstätten, Mitglied der Steuerungsgruppe KEP, Mitglied Landeskulturbeirat, Gründer KünstlerInnenkollektiv Gold Extra

Andrea Folie: Assistenz der Geschäftsführung Dachverband Salzburger Kulturstätten, Mitglied Landeskulturbeirat, Gründerin und Leitung des Leader Projektes »Querbeet« Salzburger Bildungswerk.

Di., 20.11.2018, 19:30 Uhr, die künstlerei / Tamsweg

Eintritt frei!

V: Land Salzburg Kultur, DV, u.a..

Lade Karte …

Veranstaltungsort
KULTURZENTRUM die künstlerei

Kategorien


Kommentare sind geschlossen.